Trolska Polska

-Ein bildreiches und mitreissendes Abenteuerkonzert-

Trolle, Wassernymphen, Wichtel, Elfen... was rührt sich eigentlich dort draußen im Wald? Ob wir an sie glauben oder nicht, gibt es sie - tief unten in unserem Unterbewusstsein.

Trolska Polska ist ein abenteuerliches Orchester, das mit mitreißenden Melodien und Freude-ansteckender Energie ein Bild von einer verzaubernden, festlichen Welt der nordischen mythologischen Wesen zeichnet.

Das Orchester besteht aus einer langen Reihe von aufstrebenden jungen Talenten der dänisch/ schwedischen Folk-Szene, sorgfältig ausgewählt vom dänischen Folk-Veteran und Multiinstrumentalisten Martin Seeberg, der 2016 den Sonderpreis des Dänischen Komponistenvereins DJBFA zugeteilt bekam, und mit bahnbrechenden Projekten wie u.a. Sorten Muld, Instinkt, Valravn, Asynje og Virelai gespielt hat.

Die sieben-Trolle-grosse Besetzung macht eine ganze kleine Trollsymphonie aus, die mit einer Unzahl verschiedener spannender Instrumente die Wesen der Geschichten zum Leben erwecken. Für die abenteuerlichen und urnordischen Ohrwürmer bekam Martin Seebergs außerdem einen Danish Music Award als Komponist des Jahres bei der Preisverleihung im November 2014 für das Debut-Album Moss.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, lecker Essen gibt es in Bio-Qualtität vor Ort - huepfkuh kocht für euch!

Es werden noch ausreichend Tickets an der Abendkasse zur Verfügung stehen! Das Wetter macht den Boden weich, daher bei Anreise mit dem Auto bitte auf dem Gelände der Gärtnerei Merten, Alstedder Str. 5 parken. Von dort aus ist man nach ca. 6min Fußweg am Ort des Geschehens.

Ort: Hofgemeinschaft Lippeauen Bork, Waltroper Str. 140, 59379 Selm-Bork

Zurück